Musik hat mir das Leben gerettet

Als ich heute in die Arbeit radelte hatte sich der Nebel über Graz gesenkt und die Leute machten sich auch rar. Nach kurzem Nachdenken kam ich zum Schluss: Heute muss Feiertag sein. Wo sonst der Trubel zuhause ist, lag jetzt ein milchiger Schimmer über dem Kopfsteinpflaster. Kein freundliches Geschäft lockte mich und der Brezelverkäufer fehlte mir auch. So habe ich mir gedacht, an einem so trostlosen Tag, an dem noch zusätzlich FEIERtag ist, schenke ich dir etwas. Ich teile ein Geheimnis mit dir.

Musik trifft Design

Durch meinen Bürokollegen von und zu van Schneider bin ich auf eine Seite gestoßen, die, wenn nicht mein gesamtes, dann wenigstens mein Arbeitsleben verändert hat. Diese Seite ist mir in leisen Stunden treu und steht mir auch bei, wenn mich die Konzentration schon längst zu verlassen haben scheint. Die Rede ist natürlich von Designers.MX. Das Prinzip ist schnell erklärt: Designer aus aller Welt suchen sich ihre 10 liebsten Songs aus. Songs, die sie inspirieren, die ihnen den Boden unter den Füßen wegziehen und sie vielleicht auch zu dem machen, was sie jetzt im Moment sind. Und dann entwerfen sie ein dazupassendes Cover. Andere, so wie ich, können diese Mixedtapes dann anhören, derer es mittlerweile wirklich schon genug gibt. Ich habe in den letzten Monaten (sind es schon Monate???) hineingeschnuppert und empfehle euch jetzt meine Top 10 der Designers.MX Mixes.

Top 10 Designers.MX


10. Movie Music mixed by Blake Allen

9. Summers in the South mixed by Jeremy Beasly

8. Sailing to the Sun mixed by Jonathan Odgen

7. Joie á Jamais mixed by Ole Dean
6. You won’t let me Go mixed by Jon Dicus

5. No Rhyme no Reason just Music mixed by Matt Chase

4. Kick Kick Boom mixed by Rich Hemsley
3. My Lake Monster mixed by Maxime de Greve

2. I Love the Quiet of the Nighttime mixed by Tobias van Schneider


1. Mountains mixed by Jonathan Odgen


Viel Spaß beim Horchen!



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>