Wir sehen uns vor 100 Jahren

Ich hätte nie gedacht, dass sowas wieder passieren würde – nicht mir! Nicht mehr! Und doch ist es geschehn. Einer Kritik in der Kleinen Zeitung folgend (seit wann mache ich das?) vertiefe ich mich an einem gruseligen Herbstsonntag in eine neue Serie. Sie heißt “Downton Abbey” und hat fortan mein Leben bestimmt. Diese 40-60 Minuten muss ich einfach jeden Tag zusammenkratzen, egal, ob es in der Mittagspause oder bis tief in die Nacht ist. Habe ich vor einem Monat immer das Buch dem Bildschirm vorgezogen, so hat sich das schlagartig geändert.

Faible für die Vergangenheit

Dass mich das Vergangene wie magisch anzieht, war mir schon klar, seit ich denken kann. Wie oft wandle ich durch Städte und stelle mir vor, wie man hier etwa vor 50, 100, 200 Jahren gelebt hat. Meine Zeit in Paris war ein Paradebeispiel dafür. Und jetzt? Jetzt hat mich eine Familie – die Crawleys- in ihren Bann gezogen. Sir Robert, Lady Cora (geilster Blick und beste Verarsche übrigens in Uptown Downstairs von unserer Sex-and-the-City-Lady Kim Cattrall! – siehe Video unten, allerdings nur witzig, wenn man die Serie kennt!) und ihre Töchter Lady Mary, Lady Edith und Lady Sybil. Doch damit noch lange nicht genug – auch die Dienstmädchen, die Footmen, der Butler, hach, ich habe sie alle in mein Herz geschlossen und lebe mit. Mir graut davor, dass ich jetzt schon die dritte Staffel erreicht habe, was bedeutet, dass es danach noch lange dauert, bis Staffel Nummer Vier vom Stapel läuft.

Nicht langweilig – keinesfalls

Nein, ich will dich hier und jetzt mit langatmigen Erzählungen der Vorkommnisse in Downton Abbey nerven, das schaust du dir am besten selber an. Ich will nur so viel sagen: Für eine Reihe von Kostümfilmen in einer anfangs sehr steifen Zeit (mittlerweile bin ich ja schon im Jahr 1920 angekommen, man darf sich also auf die goldenen Zwanziger freuen!) kann Downton Abbey echt was!  Wie könnte auch was daneben gehen mit Maggie Smith (in einer ihrer besten Rollen, wie ich finde!)? Schon lange habe ich nicht mehr mit einer Serie so mitgelebt. Drum geb’ ich hiermit meinen Stempel drauf und warte bereits etwas ungeduldig, bis endlich auch jemand anderes die Christmas Episode gesehen hat, damit ich mit ihm/ihr darüber reden kann. *schluchz*

Du willst mehr sehen?

Downton Abbey – Staffel eins
Downton Abbey – Staffel zwei
Downton Abbey – Series 3

Hier die Promo für Staffel Eins:

Gute, wirklich gute Parodie :)


Auch nicht zu verachten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>