Gemeinsam mit der besten Vera Bachernegg der Welt bin ich “Eat Write Live”. Wir machen Reisebücher. “Machen” heißt in diesem Fall: Konzipieren, recherchieren, finanzieren, schreiben, fotografieren, vertreiben. Das ganze Programm. Wir lieben was wir tun. Und nun haben wir auch endlich einen Namen für unseren Eigenverlag: “Eat Write Live”. Dazu gehört eben auch eine Website und eine Facebook Seite. Für die Kommunikation mussten auch g’scheite Fotos her. Die hat uns Marion Luttenberger in einer lustigen Session an einem Freitag Nachmittag geliefert, wo wir durch die Steiermark getingelt sind und uns in Wes-Anderson-Manier fotografieren ließen.

Die Website musste vor allem die Dachmarke repräsentieren und zeigen, dass es uns gibt. Potentielle Buchkäufer, Weiterverkäufer oder Journalisten sollten auf der Seite mit den nötigsten Infos versorgt werden. Mithilfe von Semplice – einem Produkt von Tobias van Schneider – habe ich die Website umgesetzt. Yay!

EatWriteLive_Presse

Buchhandlungen

EatWriteLive_Detail

EatWriteLive_Detail2

Eat Write Live

  • Categories →
  • Ideas
  • Text
 
Back to top